Practitioner ChangeEnergetics®

Nächste Daten

Ausbildung Energietherapie für Menschen

Das sagen Teilnehmer

Am Samstag hatte ich eine Kundin, die seit eineinhalb Jahren in Therapie ist. Von dem wusste ich aber vorgängig nichts. Und sie meinte, ich hätte ihr nach zwei Wochen das gesagt, was sie nach eineinhalb Jahren Therapie nicht auf den Punkt gebracht hätten. Den Finger auf die Wunde gelegt und einen Heilungsprozess in Gang gesetzt. Sie rief mich am Sonntag an und meinte, sie fühle sich erleichtert und befreit.

  • I.H. (Absolventin)

Über die Ausbildung

  • 6-tägige Ausbildung zum Practitioner in Energietherapie nach ChangeEnergetics®
  • Zielgruppe: Interessenten, die therapeutisch effektiv mit Menschen arbeiten möchten und Therapeuten diverser Richtungen
  • Voraussetzungen: Basismodul sowie psychische Stabilität/Gesundheit (keine Einnahme von Psychopharmaka u.Ä.)
  • Komplementär zu anderen Therapien geeignet (die Ausbildung fokussiert auf psychische und emotionale Themen)
  • Abschluss: Practitioner / Zertifikat

ChangeEnergetics®
Ist eine einzigartige, hochwirksame Therapieform, die Elemente der Energiearbeit diverser Richtungen mit psychologischer Kurzzeittherapie verbindet. Durch diese Symbiose ist es dir möglich, bei deinen Klienten innert kürzester Zeit grosse Fortschritte zu erzielen. Selbst tiefsitzende, alte und vergessene Schlüsselerlebnisse aus dem Unterbewusstsein können erkannt und gelöst werden. Die Marke ChangeEnergetics® ist international geschützt.

Nach einer Ausbildung in ChangeEnergetics®

  • Kannst du ohne zusätzliche Ausbildung erfolgreich Klienten behandeln
  • Hast du als bereits praktizierende Therapeutin eine weitere, hochwirksame Tool-Box

Methodik

Die einzelnen Behandlungselemente (Interventionen) können je nach Thematik des Klienten individuell zusammengestellt werden, so dass jedes beliebige Thema behandelt werden kann. Du lernst, im Vorfeld der Behandlung im Ressourcengespräch die dahinterliegenden Themen zu erfassen und daraus einen auf deinen Klienten abgestimmten Behandlungsplan festzulegen, den du gleich anwenden kannst. Das Ziel jeder Behandlung: Leidvolles konstruktiv lösen und Empowerment des Klienten.

Inhalt

  • Die 3 Grundtypen 
  • Die 3 Kommunikationsebenen
  • Der Spannungsbogen in der Therapie
  • Harmonisierende Interventionen
  • Konfrontative Interventionen
  • Power-Interventionen
  • Seelenglück-Interventionen
  • Frage- und Kommunikationstechnik
  • Erlebnisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und in der Zukunft
  • Emotionen von Angst, Verletzung, Trauer, Mutlosigkeit bis Wut, Aggression, Ohnmacht
  • Zusammenhänge mit Personen aus der Familie, Partnerschaft, Arbeitsverhältnis etc.
  • Möglichkeit zur Begegnung mit Verstorbenen (Menschen und Tieren)
  • Verletzte, verschüttete und abgelehnte Ich-Anteile
  • Selbstboykott, Dilemma, Ausweglosigkeit

Organisatorisches

Kurszeiten:
Jeweils von 09:45 -16:15 Uhr
Kursort:
Seelenkraft, Bahnhofstrasse 2, 8800 Thalwil/ZH
Kosten:
Stufe Practitioner (6 Tage): CHF 1’560.- (zahlbar in 1, 2 oder 3 Raten)
Inklusive:
Supervision von 3 Praxisfällen (pro Teilnehmer), betreute WhatsApp-Gruppe
Gruppengrösse:
max. 12 Teilnehmer

Kosten inkl. umfassende Kursunterlagen, Anleitungen, Arbeitsblätter, Zertifikat, Kaffee/Tee, Snacks als Zwischenverpflegung

 

Energietherapie nach ChangeEnergetics® und therapeutische Arbeit

Durch das Baukastensystem mit den Interventionen kann die Energietherapie nach ChangeEnergetics® ideal mit anderen therapeutischen Ansätzen kombiniert werden. In einer Behandlungsreihe ist es möglich, mal einen ganzen Termin lang ausschliesslich die Energietherapie anzuwenden. Während eines Termins mit anderer Therapiemethode können einzelne Interventionen eingefügt werden oder auch eine Sequenz mit Handauflegen. Diverse sogenannte Zwischeninterventionen (die Arbeit mit Farben, Atmung, Symbolen etc.) können jederzeit ganz einfach ad hoc angewandt werden. Im Zentrum steht der Klient mit seinen Bedürfnissen und seinen Anliegen.

Hinweis für das Arbeiten mit Energietherapie / Ethikkodex

Die Behandlung mit Energietherapie ersetzt keinen Arzt oder Psychiater. Körperliche oder psychische Erkrankungen gehören in fachärztliche Abklärung und Behandlung. Es wird kein Heilversprechen abgegeben.

Seelenkraft Kurse und Ausbildungen